Willkommclub

Der Willkommclub ist ein interkulturelles Netzwerkprojekt, das aus drei Säulen
besteht:

  • Sammeln der Vereinsangebote für Zugewanderte und Neuzugezogen
  • Präsentieren der Angebote, unter anderem im Internet auf
    www.willkommclub.de
  • Qualifizierungsabende für Vereine, freiwillig Engagierte und Zugewanderte

Tanz, Kultur, Musik und Sport bieten die Chance, sich besser kennenzulernen und gemeinsam etwas Neues zu schaffen – und das baut Vorurteile ab. Außerdem führt die gemeinsame Freizeitbeschäftigung zu neuen Kontakten. So entstehen Brücken zwischen unterschiedlichen Kulturen, Vorurteile schwinden und gegenseitiges Vertrauen wächst.
Hierfür setzen wir uns mit
unserem Koordinierungsbüro und der Internet-Vernetzungsplattform willkommclub.de ein, die Zugewanderte bei der Suche nach Freizeitangeboten in Vereinen unterstützt.

Vereine haben außerdem die Möglichkeit, ihre Angebote auf unserer Seite zu präsentieren und dadurch neue Mitglieder zu gewinnen. Darüber hinaus bieten wir regelmäßig Qualifizierungsangebote für Vereinsmitglieder, in der Arbeit mit Geflüchteten Aktive und Zugewanderte an und treffen uns einmal im Monat zum offenen Austausch bei unserem Patenstammtisch.

Gerne stellen wir unsere Ideen und Angebote auch bei Euch im Verein vor – sprecht uns an!
 
files/muefaz/Logos/willkommclub.jpgWillkommclub in der DIL-Schmiede
Alicestraße 10, 61231 Bad Nauheim, Tel.: 06032/9929754
Ute Latzel, latzel@muefaz.de + Susanne Karkowski, karkowski@muefaz.de
www.willkommclub.de

Geöffnet dienstags, 13.00-17.00 Uhr und mittwochs, 9.00-12.00 Uhr