Anwaltsprechstunde – Familie und Recht

In der Sprechstunde können rechtliche Fragen rund um das Thema Familie mit einer Anwältin besprochen werden. Es kann geklärt werden, welche Unterlagen benötigt werden, und erste Hilfestellungen können in dem Gespräch erarbeitet werden.

Termine:

nach individueller Terminabsprache

Ort

Müfaz, 1. OG, Sprachraum bzw. nach Absprache

Leitung:

Anwaltskanzlei am Park

Gebühr:

Das Müfaz freut sich über eine Spende

Bitte melden Sie sich an: telefonisch im Müfaz-Büro (06032) 3 12 33 oder per mail an info@muefaz.de.

pro familia - Sozialrechtliche Schwangeren- und Trennungsberatung

Schwangerschaft und Geburt sind einschneidende Veränderungen im Leben. Fragen zu rechtlichen und sozialen Aspekte, z. B. finanzielle Unterstützungsmöglichkeiten, arbeitsrechtliche Fragen, Umgangs- und Sorgerecht etc., können besprochen werden. Hier können Sie auch Geld aus der Bundesstiftung "Mutter und Kind" für die Erstausstattung beantragen.

Für den Fall, dass Sie sich nicht in der Lage sehen, die Schwangerschaft auszutragen oder diesbezüglich unentschieden sind, kann auch eine Schwangerschaftskonfliktberatung durchgeführt werden. Sie erhalten Informationen zu medizinischen, rechtlichen, finanziellen und psychosozialen Aspekten des Schwangerschafts-abbruchs. Auf Wunsch wird die für einen Abbruch notwendige Beratungsbescheinigung ausgestellt.

Daneben bieten wir auch Trennungsberatung an. Hier geht es um Fragen zu Unterhalt, Sorgerecht, Umgang mit den Kindern während der Trennung und die eigene Verarbeitung des Geschehens.

Termine:

am 2. Donnerstag im Monat (außer in den Ferien):

14.02., 14.03., 11.04., 09.05., 13.06., 12.09., 14.11., 12.12.2019

Zeit:

9.00-11.00 Uhr

Ort:

Müfaz, 1. OG, Sprachraum

Leitung:

Anke Bäumker, pro familia Beraterin

Gebühr:

Die Schwangerschaftsberatung ist kostenfrei.
Gebühr für Trennungsberatung:  € 10,- pro 30 Minuten

Bitte melden Sie sich an: telefonisch im Müfaz-Büro (06032) 3 12 33, per mail an info@muefaz.de oder mit dem hinterlegten Formular.

 

Wiedereinstieg in den Beruf

Sie planen eine Unterbrechung Ihrer Berufstätigkeit oder den beruflichen Wiedereinstieg? Dabei gibt es einiges zu klären. Bei unseren Gesprächsterminen können Sie vormittags bei einer Tasse Kaffee Expertinnen der Agentur für Arbeit befragen. Themen sind u.a.

  • Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • Kinderbetreuung
  • Arbeitszeit
  • Stärken und Kompetenzen
  • Berufliche Orientierung
  • Selbstvermarktung und Bewerbung

Wir freuen uns auf Sie!

Termin E 55: Montag, 25.03.2019
Termin E 56:
Montag, 11.11.2109
Zeit:        9.00 - 12.00 Uhr
Ort: Müfaz, 1. OG, Bistro
Leitung: Helga Fuchs, Beauftragte für Chancengleichheit der Agentur für Arbeit + Beraterinnen für Wiedereinstieg der Agentur für Arbeit
Gebühr: kostenfrei

Bitte melden Sie sich an: telefonisch im Müfaz-Büro (06032) 3 12 33, per mail an info@muefaz.de oder mit dem hinterlegten Formular.

Schwanger!?

Schwangere und Eltern von Kindern unter 3 Jahren haben im SGB II besondere Rechte, allerdings auch bestimmte Pflichten. In dieser Veranstaltung stellt sich Marita Ache, Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt, kurz BCA, vor und wird gemeinsam mit Ihnen schauen, was es zu beachten gibt. Insbesondere werden Hinweise gegeben, wo Sie in der Zeit der Schwangerschaft und auch danach Unterstützung und Beratung erhalten können.

Termin E 60: Montag, 20.05.2019

Zeit: 10:00-12:00 Uhr

Ort: Müfaz, 1. OG, Bistro

Leitung: Marita Ache, Jobcenter Wetterau

Gebühr: kostenfrei

Bitte melden Sie sich an: telefonisch im Müfaz-Büro (06032) 3 12 33 oder per Mail an info@muefaz.de.

Selbsthilfegruppe für Frauen nach einem negativen Geburtserlebnis

Hörst du oft Sätze wie: "Hauptsache, das Kind ist gesund " und du fühlst dich einfach nicht ernst genommen und verstanden?

Wir wissen, dass ein gesundes Baby nicht alles ist, was zählt: auch die Gefühle der Mama sind wichtig.

Es kommt oft vor, dass Frauen während der Geburt negative Erfahrungen machen. Viele Frauen scheuen sich davor, darüber zu sprechen, denken, dass sei normal. Oft wird erst nach einiger Zeit, nach Wochen, Monaten und manchmal auch erst nach Jahren klar, dass sich die Frauen von dem Geburtserlebnis noch belastet fühlen.

Eine Selbsthilfegruppe für alle Frauen, die ein schwieriges, enttäuschendes oder traumatisches Geburtserlebnis hatten, die besser verstehen möchten, was passiert ist und warum sie sich schlecht fühlen ... und die gemeinsam neue Wege entdecken möchten damit umzugehen, um weiter zu gehen und nach vorne zu schauen.

Wichtig ist eine Kontaktaufnahme vor der ersten Anmeldung unter der Telefon-Nummer 06081 5858596.

Termine: dienstags, alle 14 Tage (nicht in den Ferien),
15.01., 29.01., 12.02., 26.02., 12.03., 26.03., 09.04., 30.04., 14.05., 28.05., 12.06., 25.06., 13.08., 27.08., 10.09., 24.09., 15.10., 29.10.,12.11., 26.11., 10.12.2019

Zeit: 18:30-20:30 Uhr

Ort: Müfaz, 1. OG, Sprachraum

Moderation: Yola Garbers

Die Teilnahme ist kostenfrei.

Allgemeine Lebens- und Trauerberatung

Die psychosoziale Lebensberatung richtet sich an Einzelne, Paare und Familien in belastenden Lebenssituationen. Das Beratungsangebot möchte eine Anlaufstation bieten, um Unterstützung und Begleitung zur Bewältigung von konflikthaften Situationen in den Bereichen Alltag, Beruf, Partnerschaft, Familienleben, Krankheit, Trennung, Verluste, Tod und Trauer zu finden.

Termine: 3. Montag im Monat (außer in den Ferien),
21.01., 18.02., 18.03., 29.04., 20.05, 17.06.,
19.08., 16.09., 21.10., 18.11., 16.12.2019

Zeit: 16:30-18:00 Uhr

Ort: Müfaz, 1. OG, Sprachraum

Leitung: Diplom-Pädagogin Viola Müller, systemische Beraterin (DGSF)

Gebühr: € 15,- pro 45-minütiger Beratung

Die Teilnahme an der Beratung ist am jeweiligen Tag ohne Anmeldung möglich. Gerne können Sie sich vorab für einen festen Termin anmelden: telefonisch im Müfaz-Büro (06032) 3 12 33 oder per Mail an info@muefaz.de

Familienberatung

Eine offene Sprechstunde für Fragen und Probleme, die sich im Kontext von Kindern und Familie ergeben. Welche "Entwicklungsbotschaft" steckt hinter dem Problem? Mit einem ganzheitlichen Blick werden Entwicklungsverzögerungen, Verhaltensauffälligkeiten und Beziehungsschwierigkeiten betrachtet und gelöst.

Die Beratung bietet Orientierung und Lösungsimpulse bei Fragen zu Entwicklung, Erziehung und Familienleben.

Termine: 1. Montag im Monat (außer in den Ferien),
14.01., 04.02., 04.03., 01.04., 06.05., 03.06.,
12.08., 02.09., 14.10., 04.11., 02.12.2019

Zeit: 16:30-18:00 Uhr

Ort: Müfaz, 1. OG, Sprachraum

Leitung: Diplom-Pädagogin Viola Müller, systemische Beraterin (DGSF)

Gebühr: € 15,- pro 45-minütiger Beratung

Die Teilnahme an der Beratung ist am jeweiligen Tag ohne Anmeldung möglich. Gerne können Sie sich vorab für einen festen Termin anmelden: telefonisch im Müfaz-Büro (06032) 3 12 33 oder per Mail an info@muefaz.de