Corona - Infos

Bad Nauheim, Juli 2021

Corona-Hinweise für alle Angebote

Das Müfaz reagiert mit einem Hygienekonzept auf alle zum jeweiligen Termin geltenden Bedingungen. Wir werden flexibel und mit einer Kombination aus Online-Angeboten, Kursen unter freiem Himmel oder angepassten Teilnehmerzahlen arbeiten. Alle Kurse können nur unter den jeweils geltenden Möglichkeiten stattfinden. Bei einigen Angeboten können wir daher noch keinen Termin angeben. Bitte meldet Euch im Büro des Müfaz, wenn Ihr Euch für einen Kurs ohne festen Termin interessiert. Wir informieren gerne, sobald der Kurs mit Präsenz möglich wird.
Sollten bereits gebuchte Kurse nicht stattfinden können, weil sich die Schutzkonzepte ändern, versuchen wir die Termine nachzuholen.

 

Aktuelle Infos zur Corona-Situation

Update August 2021

Im Müfaz gilt auf Basis der Coronavirus-Schutzverordnung in den Innenräumen die 3G-Regel. Das bedeutet, Ihr müsst für den Besuch aller Gruppen, Veranstaltungen und Kurse im Haus getestet (24 Std Schnelltest, 48 Std PCR), geimpft (vollständig) oder genesen sein. Der entsprechende Nachweis muss vorgelegt werden. Es gibt im Müfaz keine Möglichkeit, Schnelltests zu machen. 

Im Haus und auch in den Kursen gilt, dass eine medizinische Maske getragen werden muss, wenn der Mindestabstand nicht eingehalten werden kann. 

Bei Fragen wendet Euch gerne an das Müfaz-Büro, Telefon (0 60 32) - 3 12 33. 

Euer Müfaz-Team 

 

 

Liebe Freundinnen und Freunde des Müfaz,

das Bistro startet wieder! Wir sind ab sofort täglich draußen für Euch da - montags bis freitags von 15 – 17:30 Uhr mit dem Sommercafé im Garten. Mittwochs gibt es von 11:30-13:00 Uhr ein wechselndes Angebot wie z. B. leckere Suppen oder Kuchen, Donnerstags ist von 15:00-16:30 Uhr Waffelzeit. Alles zum Mitnehmen und zum Genießen vor Ort im Garten. Bei schlechtem Wetter besteht unter Einhaltung der geltenden Corona-Regeln die Möglichkeit, das Bistro im Müfaz zu öffnen. Schaut mal vorbei!

Unser Müfaz@Home bleibt zum Austausch oder Unterstützung bestehen. Die Details findet Ihr unten auf dieser Seite.

Unsere Kurse, das Kinderturnen und alle anderen Angebote sind wieder gestartet. Über den aktuellen Stand der Kurse und die Möglichkeiten zur Anmeldung informiert gerne das Büro, Telefon 06032 31233 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Der Notmüttterruf ist weiterhin im Einsatz.

Bitte bleibt gesund!

Herzliche Grüße

das gesamte Müfaz-Team

 

Digitales Wissen für Ältere mit viel Spaß: Gemeinsam Online spielen

Am Dienstag, den 27. April 2021 von 15:00 – 16:30 Uhr bieten die Digitalexpert*innen des Projekts „Digitaler Engel“ eine weitere Online-Schulung für Senior*innen an, diesmal mit Informationen rund um das gemeinsame Spielen im Internet. Das Familienbüro der Stadt Bad Nauheim und das Müfaz/Mehrgenerationenhaus hatten bereits am 12. April 2021 eine virtuelle Schulung gemeinsam mit den digitalen Engeln angeboten. 19 Teilnehmer*innen haben sich dabei zum Thema Online-Banking schlau gemacht. Es gab einen sehr angeregten Austausch mit Tipps, die untereinander ausgetauscht wurden.

Am kommenden Dienstag geht es nun weiter. Mit viel Spaß möchten die digitalen Engel ältere Menschen für die Möglichkeiten der Digitalisierung begeistern. Gemeinsam werden Spiele im Internet entdeckt, wo man sie findet und wie man sie spielt. Wo findet man Sudokus, Quizze, Kreuzworträtsel? Wie spielt man gemeinsam mit anderen Personen online, z.B. Skat oder Schach? Online-Spiele für Senior*innen halten fit und können ein prima Zeitvertreib sein, gerade in Zeiten von Corona oder wenn man nicht mehr so mobil sein kann.

Schalten Sie sich dazu!
So treten Sie der Online-Veranstaltung bei:

direkt über den Link: https://zoom.us/j/9290347421

in der Zoom-App mit der Meeting-ID: 929 034 7421

telefonisch als Schnelleinwahl mobil
+496971049922 oder +493056795800
oder als Einwahl nach aktuellem Standort
+49 69 7104 9922
Meeting-ID: 929 034 7421

Bei Fragen zur Teilnahme an der Online-Veranstaltung mit ZOOM hilft das Team der Digitalen Engel gerne telefonisch unter: +49 (0) 30 76 7581 530 (Mo-Fr 9-17 Uhr)

 

Zwei Stimmen, eine Gitarre – drei Lesungen für Alt und Jung - live in Ihr Wohnzimmer gestreamt

Mit Tobias Muno, Katharina Veciana und Talib Vogl

Grimms Märchen mal ganz anders

Freitag, 26.03.2021, 19.30 Uhr

Zwei Märchen. Ein bekanntes, ein unbekanntes. Die Gitarre untermalt, kommentiert und begleitet einen Dialog zwischen zwei Stimmen. Sind Märchen noch aktuell?

Kostenfreie Onlineveranstaltung

Der kleine Prinz und die Gitarre

Freitag, 09.04.2021, 19.30 Uhr

Wir laufen zu einem Brunnen, wir stellen ein paar Weichen. Kann Phantasie unser Leben retten? Kann Musik den Kontext ändern?

Kostenfreie Onlineveranstaltung

Frankenstein oder das Jahr ohne Sonne

Freitag, 23.04.2021, 19.30 Uhr

Was passiert, wenn die Sonne verschwindet? Welche Geschichten erzählen wir uns? Wie reagiert die Welt, die Kunst, die Musik? Und was kommt nach der Dunkelheit?

Kostenfreie Onlineveranstaltung

Bereits im Sommer ist die Sängerin Katharina Veciana mit mitreißenden Konzertformaten für das Mütter- und Familienzentrums in Bad Nauheim aufgetreten. Die Gäste begeisterte das vielfältige Programm, das über klassische Arien, Musicalballaden bis hin zu 70er Jahre Schlager reichte. An dieses bunte Format möchten wir anknüpfen. Doch während der Pandemie ist an Singen nicht zu denken.

Daher hat sich Katharina Veciana mit dem Philosoph Tobias Muno und dem Gitarrist Talib Vogl zusammengetan und ein abwechslungsreiches Lesungsprogramm entwickelt, um weiterhin für Kultur und neue Impulse zu sorgen.

 Lesungen small

 

Muêfazhome Logo CMYK
Unterstützung in Corona-Zeiten:

unsere Angebote für Euch 

 

Home-Schooling Hilfe

In dieser besonderen Zeit versuchen Eltern das Beste zu geben, um ihre Kinder so gut wie möglich bei den Aufgaben der Schule zu unterstützen. Trotzdem kann es sein, dass sie an Ihre Grenzen kommen. Vielleicht verstehen sie die Aufgabenstellung nicht oder sind sich unsicher, ob sie ihrem Kind die Aufgabe richtig erklärt haben. Dabei möchten wir helfen und bieten zwei Telefonsprechstunden an:

dienstags von 17:00-17:30 Uhr + donnerstags von 11:00-11.30 Uhr.

Unter der Telefonnummer 0151-54796140 steht Inka Kamradt, diplomierte Legasthenie- und Dyskalkulietrainerin, unterstützend zur Seite.

 

Das Plaudertelefon

Für alle, die Lust aufs gemeinsame Plaudern am Telefon haben, hat das Müfaz das Plaudertelefon ins Leben gerufen. Das Plaudertelefon ist für alle diejenigen da, denen es fehlt, sich mit anderen zu unterhalten. Hierfür sind die Müfaz-Plaudertaschen da und freuen sich auf gute Telefongespräche.

Der Plauderwunsch kann entweder per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! gesendet werden, oder per Telefon unter (06032) 3 12 33. Unter der Telefonnummer schaltet sich außerhalb unserer Öffnungszeiten ein Anrufbeantworter an. Bitte teilt in Eurem Plauderwunsch Namen, Telefonnummer, den/die Wochentage und einem Zeitraum mit, wann man gut erreichbar ist.

Wichtig: Das Plaudertelefon ist kein Hilfetelefon. Hierfür gibt es professionelle Angebote wie Frauennotruf, Nummer gegen Kummer, Elterntelefon u.v.m.

 

Brieftaube

Unsere „Brieftaube“ ist eine Brieftauschbörse für jeden. Wer einen Brief in das Vogelhaus am Müfaz-Eingang hineinlegt, darf sich einen Brief mitnehmen. Oder sich gerne erstmal einen Brief nehmen und später wieder einen zurücklegen. Wichtig ist, dass Nachrichten getauscht werden, damit sich viele Menschen an einem Brief erfreuen können. In der Brieftaube finden sich Briefe von Erwachsenen, aber auch Bilder von Kindern. Ein Hinweistext erläutert, wie es funktioniert.