Corona - Infos

Bad Nauheim, Juli 2021

Corona-Hinweise für alle Angebote

Das Müfaz reagiert mit einem Hygienekonzept auf alle zum jeweiligen Termin geltenden Bedingungen. Wir werden flexibel und mit einer Kombination aus Online-Angeboten, Kursen unter freiem Himmel oder angepassten Teilnehmerzahlen arbeiten. Alle Kurse können nur unter den jeweils geltenden Möglichkeiten stattfinden. 

Bitte meldet Euch im Büro des Müfaz, wenn Ihr Euch für einen Kurs ohne festen Termin interessiert. Wir informieren gerne, sobald der Kurs mit Präsenz möglich wird.
Sollten bereits gebuchte Kurse nicht stattfinden können, weil sich die Schutzkonzepte ändern, versuchen wir die Termine nachzuholen.

 

Aktuelle Infos zur Corona-Situation

Update Mai 2022

Wir empfehlen im Haus weiterhin das Tragen von Masken. 

Update März 2022

Ab dem 04.03. gilt bei uns im Haus und in allen unseren Angeboten in Innenräumen (also auch beim Kinderturnen) wieder 3G, also geimpft - genesen oder getestet. Im Müfaz werden keine Tests durchgeführt, der negative aktuelle Nachweis ist daher mitzubringen. 
Ein Negativnachweis ist nicht notwendig für Kinder unter 6 Jahren und 6-jährige bis zur Einschulung. Für Schulkinder zählt das geführte Testheft als Nachweis.
Alle aktuellen Infos für Bad Nauheim im Detail stehen auf der Corona-Seite der Stadt Bad Nauheim .

Update Januar 2022

Ab Samstag, 15.01. greifen im Wetteraukreis und damit auch bei uns im Haus sowie bei allen unseren Angeboten in Innenräumen (Turnhallen) die 2G-Plus Regelungen. Personen mit einer Booster-Impfung benötigen keinen zusätzlichen Nachweis. Ein Negativnachweis ist nicht notwendig für Kinder unter 6 Jahren und 6-jährige bis zur Einschulung. Für Schulkinder zählt das geführte Testheft als Nachweis.
Alle aktuellen Infos für Bad Nauheim im Detail stehen auf der Corona-Seite der Stadt Bad Nauheim .

 

Update November 2021

Ab Donnerstag, 25.11.2021 gilt im Müfaz 2G. Das bedeutet, wer geimpft (vollständig) oder genesen ist, kann an unseren Angebote teilnehmen. Das gilt auch für den Notmütterruf, für die Begleitung beim Kinderturnen, in den Eltern-Kind-Gruppen und für Treffen im Haus.

Im Detail bedeutet das: 

  • Zutritt haben nur vollständig geimpfte, oder genesene Personen mit einem gültigen Nachweis.
  • Kinder unter 6 Jahren und Kinder, die noch nicht eingeschult sind, benötigen weder Test noch Impfnachweis.
  • Für Schüler:innen ist die Vorlage des Testhefts ausreichend.
  • Kinder und Jugendliche zwischen 6 und 18 Jahren, die kein Testheft vorlegen können, benötigen eine offizielle Bescheinigung über einen negativen Schnelltest, der nicht älter als 24 Stunden ist.
  • Erwachsene, die sich aus medizinischen Gründen nicht impfen lassen können und dies durch ein schriftliches ärztliches Zeugnis, das auch den vollständigen Namen und das Geburtsdatum enthält, nachweisen, benötigen ebenfalls einen offiziellen negativen Schnelltest

In allen Fällen muss der Nachweis unaufgefordert vorgelegt werden. 

Im Haus und auch in den Kursen gilt weiterhin, dass eine medizinische Maske getragen werden muss, wenn der Mindestabstand nicht eingehalten werden kann. Im Bistro des Müfaz ist die Registrierung über die Luca-App oder alternativ über ein Formular vor Ort notwendig. 

Es gibt im Müfaz keine Möglichkeit, Schnelltests zu machen.  

Bei Fragen wendet Euch gerne an das Müfaz-Büro, Telefon (0 60 32) - 3 12 33.

Bleibt gesund! Euer Müfaz-Team