Wir bedanken uns

Wir danken allen ehrenamtlich Mitwirkenden, fleißigen Eltern, engagierten Mitarbeiter*innen und freiwilligen Helfer*innen, die das Müfaz im vergangenen Jahr unterstützt haben, mit Standdiensten, Kuchenspenden, Helfereinsätzen usw.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei allen Vertretern der Stadt Bad Nauheim für die gute Zusammenarbeit und die Förderung. Herzlichen Dank an die Bad Nauheimer Wohnungsbau-Gesellschaft mbH.

Wir danken dem Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend für die Aufnahme in das Bundesprogramm der Mehrgenerationenhäuser und dem Bundesministerium des Inneren für die Förderung des Projekts „Willkommclub“.

Auch danken wir für die Förderung als „Hessisches Familienzentrum“ des Landes Hessen sowie des Drop In(klusive). Unser besonderer Dank gilt Frau Dr. Dr. h.c.  Manuela Schmid für die Unterstützung des Dreigenerationenprojekts „Ein Viertel für uns“.

Gefreut haben wir uns über die Spende des Rotary Club Bad Nauheim-Friedberg zur Anschaffung neuer Stühle und Stuhlkissen für unser Bistro. Wir danken dem Zonta Club mit Dr. Adelheid Deuser, Hildegard Schumacher und Vilborg Asmus-Reuter für ihre Spende. Ein herzliches Danke­schön geht an Frau Herbst für ihre Pflanzenspende, an die Wetterauer Zeitung, Brigitte Jung-Knechtel und die Familie Heppe für die Spenden und die Unterstützung.

Unser „TischleinDecktSich“ für Engagierte aus Bad Nauheimer Vereine im Sprudelhof war erneut ein toller Erfolg, der nur durch die Spenden von Bäckereien, Metzgereien, Lebensmittelmärkten und der Bad Nauheimer Gastronomie möglich war.

Für unsere Arbeit benötigen wir tatkräftige Unterstützung, aber auch kleine und große Spenden. Wir freuen uns über alle Menschen, Unternehmen, Organisationen und Stiftungen, die uns unterstützen möchten. Auch als Fürsprecher bei möglichen Spender*innen helfen Sie uns sehr.


Einfach wie nie: online einkaufen und spenden

Ab sofort kann man das Müfaz ganz einfach per Mausklick direkt beim Einkaufen im Internet mit einer Spende unterstützen -  und das, ohne selbst einen zusätzlichen Cent investieren zu müssen! Einfach die nächste Online-Shoppingtour einfach über www.bildungsspender.de/muefaz starten, und von jedem Einkaufsbetrag wird dem Müfaz automatisch eine kleine Spende gutgeschrieben. Über 1.650 Onlineshops beteiligen sich bereits an diesem Projekt – bestimmt ist auch der Lieblings-Webshops dabei.

Eine ausführliche Videoanleitung gibt es unter www.bildungsspender.de/muefaz/erklaervideos. Wir freuen uns über Eure / Ihre Beteiligung!